Cube-Nation News

08
Jun

Hallo, liebe Minecraftfreunde!

Nach vielen Snapshots, Pre-Releases und langer Wartezeit ist es nun endlich soweit: Mojang veröffentlichte gestern, am 07.06.2017, die neue Minecraft Version 1.12.
Sonnenlicht- Gelb, Chilli- Rot, Royal- Blau, Mitternacht- Schwarz, Gras- Grün, Flieder- Lila… Das sind die neuen, umwerfenden Farben, die uns ab sofort beim Spielen begegnen.

Dieses Update bringt uns diese knalligen Farben für gefärbte Schafe, logischerweise auch Wolle, Shulkerboxen, und Banner!
Desweiteren gibt es nun auch glasierte Terrakottablöcke, Betten in verschiedenen Farben und bunten Ton.
Diese Einführungen ermöglichen es uns, unserer Kreativität freien Lauf zu lassen und alle Minecraft- Welten bunt zu gestalten – So bunt wie noch nie zuvor!

Desweiteren beschert uns die neue Version ein Rezeptbuch, sowie viele andere, noch nie dagewesene Fortschritte, die dabei helfen sollen, das Minecraft- Abenteuer zu durchlaufen.
Diese Neuerungen dienen auch dazu, Abenteuermaps oder witzige Minispiele zu kreieren.

Und nicht zu vergessen: Die neuen gefiederten Freunde – Papageien!

Hier sind jetzt nochmal die wesentlichen Veränderungen der neuen Version zusammengefasst:

  • Glasierte Terracottablöcke wurden hinzugefügt
  • Gehärteter Lehm heißt nun „Terrakotta“
  • Betonpulverblöcke wurden hinzugefügt
  • Betonblöcke wurden hinzugefügt
  • Die Grundfarbenpalette wurde aktualisiert
  • Das Rezeptbuch wurde hinzugefügt
  • Ein Wissensbuch- Artikel wurde hinzugefügt
  • Papageien wurden hinzugefügt
  • Die Funktion, Symbolleistenim Creative-Modus zu speichern, wurde hinzugefügt
  • Ein „Text-to-Speech-Erzähler“ wurde hinzugefügt
  • Neue Töne für die Notenblöcke wurden hinzugefügt
  • Befehle in Bezug auf Rezepte und Fortschritte wurden hinzugefügt
  • Herobrine wurde entfernt

 

Viel Spaß und Freude mit der neuen Version wünscht
Die Redaktion

04
Jun

Guten Abend Minecraftler,

Mojang hat wesentliche Wartungsarbeiten für den 12. Juni geplant, was bedeutet, dass Minecraft für einen kurzen Zeitraum nicht funktionieren wird.
Sie rechnen damit, dass diese Arbeiten einige Stunden andauern und sowohl das Spiel, als auch die Store-Seite für diesen Zeitraum nicht verfügbar sein werden.
Diese geplanten Wartungsarbeiten sollen sicherstellen, dass die Systeme von Mojang weiterhin aktuell und zuverlässig bleiben.

Konsole -, Pocket – und Windows 10 – Spieler sollten von diesen Spielausfällen nicht betroffen sein.
Mojang entschuldigt sich für diese Unannehmlichkeiten und wird uns informieren, wenn alle Systeme wieder laufen.

Eine trotzdem schöne Woche wünscht
Die Redaktion

30
Mai

Hallo Cubies!

Ein großes Sorry dafür, dass die News zu den letzten Pre-Releases erst jetzt kommen…
Aber wie heißt es so schön? – Besser spät, als nie!

Mojang steht kurz davor, die neue Minecraft Version 1.12 zu veröffentlichen, weshalb sie in den letzten Tagen und Wochen hochtourig an Verbesserungen und Optimierungen des Spiels gearbeitet haben.
Wenn jetzt nichts mehr schief läuft, wird die Minecraft Version 1.12 ab Freitag, dem 02.06.2017, verfügbar sein!

Um uns ein optimales Spielerlebnis zu garantieren, hat Mojang wieder mal zahlreiche Bugs behoben und das Spiel optimiert.
Die wichtigsten Verbesserungen aus den letzten drei Pre-Releases sind hier kurz zusammengefasst:

  • Betten besitzen von nun an ihre entsprechende Farbe auf der Map
  • Das Rezeptbuch wurde optimiert und die Inventarsuche im Kreativ-Modus wurde vereinfacht, insbesondere bei der Verwendung von Mods o.Ä.
  • Das Laden der Chunks wurde verbessert, weil eine vorherige Pre-Release dieses verlangsamt hat
  • Nun besteht die Möglichkeit, Credits zu sehen, indem man auf den Copyright-Text im Titelbildschirm klickt

Hoffen wir mal, dass am Freitag alles glatt läuft und wir die neue Version in vollen Zügen genießen können!
Weitere News zu der neuen Minecraft Version 1.12 folgen in Kürze.

Viel Spaß bis dahin mit den neuen Funktionen
Die Redaktion

18
Mai

Hey, ihr Probanden!

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, gibt es nun die Möglichkeit, „TheLab“ auf dem dem Eventserver zu spielen.

The Lab ist ein Spiel, das von unserem lokalen Wissenschaftsexperten Dr. Zuk geführt wird! Und er braucht Deine Hilfe. Zuk hat an vielen neuen tollen Erfindungen gearbeitet, aber sie wurden noch nicht getestet. Bist Du bereit für den Job?

 

Sobald Du TheLab betrittst, werden Dir die Experimente, die Dr. Zuk mit Dir machen will, vorgestellt. In jedem Spiel wirst Du 3 von 14 Spielen bestreiten. Jedes Spiel belohnt Dich mit Atomen, die von Deiner Leistung abhängen. Wenn Du Erster wirst, bekommst Du 3 Atome, als Zweiter 2 Atome und als Dritter 1 Atom. Nachdem alle 3 Spiele gespielt wurden, werden die Gewinner auf Basis der Anzahl ihrer Atome ausgewählt.
Für das Spiel werden mindestens zwei Spieler benötigt, maximal kann es mit 12 Spielern gespielt werden.

Ihr dürft dieses Spiel auf gar keinen Fall verpassen!

Viel Spaß beim Spielen
Die Redaktion

17
Mai

Guten Abend Klöztchenbauer,

Mojang hat diese Woche wieder eine neue Pre-Release veröffentlicht, in der sie einige Fortschritte bekannt geben, sowie alle gefixten Bugs aufzählen.
Ebenso gab es wieder ein paar technische Neuerungen, wie fast jede Woche 😀


Die Neuerungen in dieser Woche sind:

  • Einige Challanges wurden optimiert und so verändert, dass eventuell mehr Belohnungen dabei herausspringen
  • Papageien können nun nur noch mit Samen gefüttert werden, nicht mehr mit Keksen
  • Papageien können nun auch in alten Dschungel-Biomen spawnen
  • Optimierungen wurden sowohl für das Rezeptbuch, als auch für die Inventarsuche im Creative durchgeführt

Das waren also nun die wichtigsten Veränderungen, die mit der neuen Pre-Release einhergehen.

Viel Spaß mit den neuen Funktionen
Die Redaktion

10
Mai

Hey liebe Cube-Nation Community,

heute gibt es mal nicht wie gewohnt einen Snapshot, sondern etwas besonderes: Eine Pre-Release 1!
Da wir nun so nah an der Version 1.12 sind, hielt Mojang es für angebracht, diesmal eine Pre-Release zu veröffentlichen.
Nächste Wochen haben wir vermutlich die Pre-Release 2 zu erwarten und sollte danach alles glatt laufen, das heißt, ohne kritische Bugs o.Ä, ist die Veröffentlichung der Version 1.12 unmittelbar bevorstehend!
Habt noch etwas Geduld, es dauert nicht mehr lange!

 

Änderungen in der Pre-Release 1:

  • Ergänzt wurden „wütender Cocktail“, „Postmortal“, „Subspace Bubble“ und „uneasy Alliance“
  • Außerdem sind Bäume jetzt in ihrere Benutzeroberfläche zentriert

Die Technischen Fortschritte würde ich euch gerne wieder ersparen.
Wie immer wurden auch wieder zahlreiche Bugs gefixt, damit das Spielerlebnis in der 1.12 einzigrtig wird.

Falls euch Bugs während des Spielens begegnen, meldet sie bitte, damit sie behoben werden können.

Gespannt den Countdown bis zur 1.12 zählen 😛
Die Redaktion

07
Mai

Hey Cubies!
Leider müssen wir euch mitteilen, dass die Loginserver von Minecraft am Mittwoch, den 10.05.2017, nicht funktionsfähig sein werden, was bedeutet, dass ihr eventuell ein paar Stunden auf den Multiplayer – Modus von Minecraft verzichten müsst.
Mojang wird ab 8:00 Uhr morgens Optimierungen an ihrer Datenbank durchführen.
Auch steht noch nicht fest, wie lange sich die Wartungsarbeiten ziehen werden.

Habt am Mittwoch einfach ein bisschen Geduld, wenn ihr nicht sofort auf den Servern joinen könnt.

 
Auf einen hoffentlich erträglichen Mittwoch!
Die Redaktion

03
Mai

Hallo ihr fleißigen Newsleser,

Es ist Mittwoch, es gibt einen neuen Snapshot, hurra \(^.^)/

Das spielen mit der Minecraft Version 1.12 rückt immer näher.
Drum hat Mojang dieses mal wieder viele Bugs behoben, das Spiel optimiert und uns einige Neuerungen beschert.

Änderungen und Neuerungen in dieser Woche:

  • Neue Fortschritte, was das Zähmen und Züchten von Tieren betrifft
  • Der Erzähler arbeitet jetzt für mehr Leute 😛
  • Der Fortschritt, was das Schweben angeht, wurde auf 50 vertikale Blöcke umgeändert
  • Eine Wiedereinführung der Ankündigungen, zu chatten, sobald jemand eine Leistung erzielt, wurde hinzugefügt
  • Einige Farben der Map wurden wieder verändert

Auch wurden wieder, wie oben angekündigt, viele Bugs behoben sowie technische Fortschritte hinzugefügt.
Falls euch beim Spielen Bugs auffallen, meldet diese bitte, damit sie behoben werden können.

Viel Spaß mit den neuen Funktionen
Die Redaktion

26
Apr

Hey Klötzchenbauer,

es ist wieder Mittwoch, was bedeutet, dass wieder ein neuer Snapshot rausgekommen ist.
Wie schon letzte Woche angekündigt, befasst sich dieser Snapshot mit dem Polieren aller neuen Funktionen, dem Fixen aller bisher bekannten Bugs und der Optimierung des Spiels.

Folgende Änderungen wurden genannt:

  • Terrakottablöcken wurde eine einzigartige Farbe auf der Map verliehen.
  • „Tweaks“ zur Schwierigkeit des Illusioners wurden hinzugefügt.
  • Die lilafarbene Shulkerbox wird nicht mehr verfügbar sein.
  • Neue Soundeffekte, inklusive neuer Notenblöcke wurden hinzugefügt.

Außerdem gab es noch ein paar andere, nicht nennenswerte Technische Verbesserungen und wieder zahlreiche Behebungen von Bugs.
Ihr kennt das ja mittlerweile…
Falls euch Bugs auffallen, meldet diese bitte, damit sie behoben werden können.

Die Redaktion

20
Apr

Heyhey Cubies,

trotz der Tatsache, dass heute Donnerstag ist, kam heute ein Snapshot raus, der uns wie immer noch ein Stück näher an die 1.12 bringt, als zuvor.
Dieser Snapshot ist fürs erste der letzte, der der Einführung neuer Funktionen dient, denn Mojang verlagert den Fokus nun auf das Verbessern der mit den letzten Snapshots einhergehenden Neuerungen sowie dem fixen von sämtlichen Bugs.

Folgende Änderungen gehen mit diesem Snapshot einher:

  • Ein „Illusioner“ wurde hinzugefügt.
  • Tutorial- Tipps wurden hinzugefügt. Diese werden einmalig nur im Überlebensmodus angezeigt.
  • Das Ausgabeprotokoll für den Server wurde gefixt
  • Im F1- Modus wurden alle „Toasts“ versteckt.
  • Man erhält ab sofort eine Nachricht, wenn kein Erzähler verfügbar ist.
  • Keybinding-Optionen für das Speichern der Toolleiste im Kreativ wurden hinzugefügt.
  • Anti-Stick-Beschichtungen für die glasierten Terrakottasteine wurden hinzugefügt.
  • Gehärteter Lehm heißt nun einfacherweise Terrakotta.
  • Kettenbefehlsblöcke wurden optimiert.
  • Technische Verbesserung: Verbessertes NBT-Parsing in Befehlen.


Auch wurden wieder unzählige Bugs und andere Fehler behoben und wie immer bittet Mojang, Fehler zu melden, sollten uns welche auffallen.

Viel Spaß mit den neuen Funktionen!
Die Redaktion