snap

 

Heute hat Mojang einen neuen Snapshot veröffentlicht: Den Snapshot 16w03a. In ihm wurden viele Fehler behoben und nur ein paar neue eingefügt.

Einige Bugs aus den vorherigen Snapshot wurden laut Mojang noch nicht behoben, da sie sich auf ein paar wichtige Aufgaben spezialisieren, bevor kleine Fehler behoben werden.
Da dieses so kurz vor der Veröffentlichung einer neuen Version normal ist, dürfen wir nicht traurig sein, wenn die selben Sachen wie beim letzten Snapshot kaputt sind. Sie werden laut Mojang aber definitiv vor der 1.9 behoben.

Offizieller Changelog:

-Fehler, Fehler,  noch mehr Fehler. Viele wurden behoben, einige eingefügt.
-Weniger Flackern beim Rendern von Chunks, wenn Blöcke plaziert oder abgebaut werden.
-Das Ende ist wieder offen. Alle Reisebeschränkungen wurden aufgehoben.
-Die Welt ist wieder vielfältiger, da viele Biome aus dem Urlaub zurück sind.
-Viele neue und ein paar geupdatete Sounds.
-Herobrine wurde entfernt.

 

Wie immer haben wir den Snapshot-Server für euch auf diese Version geupdated.

Zum Beitreten müsst Ihr beim Launcher einige Einstellungen ändern, sodass das Profil den Snapshot lädt. (New Profile > Haken bei „… Enable experimental development versions (snapshots)“ > Dropdown „snapshot 16w03a“).

IP des Snapshot-Servers: vanilla.cube-nation.de

Viel Spaß!

Die offiziellen News von Mojang und eine Liste der Bugfixes findet ihr hier.